Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Einstellungen |
UA-130561670-42
06.09.2019

Tierisch bunt!

Pflegeleicht sind sie, und quietsche bunt. Insgesamt sieben Tiere aus glasfaserverstärktem Kunststoff gastierten vorrübergehend auf der Bühne an der Festwiese, im Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec.

Die kreative Gestaltung der Figuren übernahmen jeweils eine Kita des Landkreises sowie die Förderschule in Königshufen. Ermöglicht hat dies, auf eine Initiative des Gerichtskretschams Kunnersdorf, der Neiße Park und unser bodyFitness & Gesundheitsclub.

Eine kleine Rundreise haben die Tiere bereits hinter sich. Von den Dorffestspielen in Königshufen ging es über den Neißepark in den Tierpark. Anschließend werden die Tiere ihren Weg in die jeweiligen Einrichtungen zurück finden, um dort sesshaft zu werden.

Der Neiße Park und unser Fitnessclub haben gemeinsam eine Heuschrecke gesponsort, die durch die Berliner Künstlerin Susanne Mühle bemalt wurde.

Zukünftig wird „unsere“ Heuschrecke die Themen-Toilette am neuen Känguru-Areal bereichern. Dieses besondere WC bietet ganz „intime“ Einblicke für Känguru und Mensch.

Wir freuen uns, den Görlitzer Tierpark bei seinem Hauptanliegen, die jüngste Generation für die Tierwelt und den Artenschutz zu begeistern, damit unterstützen zu können.

Das Bild entstand bei der Übergabe „unseres“ tierisch bunten Patentiers.

Tierisch bunt!
Facebookicon
Instagramicon
Youtubeicon